LMS | WebMail | PHOnline | Impressum
headerBild
headerBild
headerBild
Logo Oekolog
Gießhübl in facebook
Mostropolis
naturverrückt
Natur verrückt
06.06.2018  Speck vom Mostviertler Bildungshof Gießhübl erhielt höchste Qualitätsauszeichnung!
Speck vom Mostviertler Bildungshof Gießhübl erhielt höchste Qualitätsauszeichnung!



LH-Stv. Stephan Pernkopf und Landwirtschaftskammer NÖ-Vizepräsident Otto Auer übergaben 68 Landeskronen an 51 niederösterreichische Qualitätsbetriebe Im Rahmen einer feierlichen Prämierung gemeinsam mit dem Bundessprecher des Qualitätsprogrammes „Gutes vom Bauernhof“ Anton Heritzer sowie dem Obmann der NÖ Direktvermarkter Johann Höfinger.



Dir. Gerhard Altrichter konnte gemeinsam mit Fleischermeister Josef Krahofer diese hohe Auszeichnung am Montag, den 4. Juni in St. Pölten für die LFS Gießhübl entgegen nehmen.



GenussKronen sind die höchste Qualitätsauszeichnung für bäuerliche Produkte.

Die GenussKrone wird alle zwei Jahre vergeben. Ziel ist es, die besten bäuerlichen Produkte zu finden und auszuzeichnen. In Niederösterreich konnten heuer ganze 51 bäuerliche Betriebe mit 68 Produkten die strengen Anforderungen erfüllen. Jeder dieser „Kronenträger“ ist Sieger im Bundesland.

„Die GenussKrone-Landessieger stehen für geschmackvolle, nachhaltige Lebensmittel aus den Regionen und einen lebenswerten ländlichen Raum.





Fotocredit: Verein regionale Kulinarik/ Cityfoto


weiterlesen »
29.05.2018  Von der Theorie zur Praxis: Mostheuriger 2018
Von der Theorie zur Praxis: Mostheuriger 2018

Am 26 und 27. Mai 2018 veranstalteten die Schüler/Innen der 2. Jahrgänge einen Mostheurigen im Innenhof der Schule. Bei strahlendem Sonnenschein genossen die zahlreichen Gäste die Köstlichkeiten aus Gießhübl. Die lauen Sommernächte und das wundervolle Ambiente luden die Gäste zum Verweilen ein.
Durch die Durchführung dieses Projektes konnten die Schüler/innen viele Fertigkeiten erlernen und trainieren, welche ihr weiteres Berufsleben bereichern werden.
Die Schüler/innen und Klassenvorständinnen bedanken sich bei allen Gästen für ihr Kommen und bei den vielen helfenden Händen, welche sie bei der Organisation und bei der Durchführung unterstützt haben! Herzlichen Dank!
KVin Dipl.Päd Aichinger Regina und KVin DI DI Dörfler Marietta


weiterlesen »
29.05.2018  Wiedersehen in Gießhübl nach 36 Jahren
Wiedersehen in Gießhübl nach 36 Jahren

Am Sonntag dem 27. Mai 2018 fanden sich in Gießhübl viele ehemalige Schulkollegen mit ihren ehemaligen Lehrern wieder. Beim gemeinsamen Rundgang durch Schule und Wirtschaft wurde bewusst, dass sich in 35 Jahren einiges verändert hat!
Viele Erinnerungen und zahlreiche alte und neue Geschichten wurden bei der gemeinsamen geselligen Runde im Innenhof der Schule ausgetauscht. „Des is jo scho 36 Jahr her“- hörte man die Absolventen oft lachen.
Wir wünschen allen Absolventen weiterhin viel Erfolg auf ihren landwirtschaftlichen Betrieben und freuen uns auf ein Wiedersehen in Gießhübl bei einer der kommenden Veranstaltungen.


weiterlesen »
28.05.2018  Facharbeiterprüfung Betriebsdienstleister
Facharbeiterprüfung Betriebsdienstleister (incl. Bürokaufmann/-frau) 2018

Wie jedes Jahr fand auch heuer wieder eine BDL-Prüfung am Mostviertler Bildungshof statt.

Unter dem Vorsitz von Herrn Reinhard Friedl traten 14 Kandidatinnen zur Facharbeiterprüfung an. Frau Elisabeth Tatzreiter und Herr Alfred Glück prüften die Kandidatinnen auf Herz und Nieren.

7 Kandidatinnen gelang es einen ausgezeichneten Erfolg zu erreichen.
Wir gratulieren allen zur erbrachten Leistung!

weiterlesen »
28.05.2018  Generalversammlung des Absolventenverbandes
Generalversammlung des Absolventenverbandes
Am Sonntag, den 27. Mai wurde bei der Generalversammlung des Absolventenverbandes ein neuer Vorstand gewählt. Als Einstieg bot uns Landesschulinspektor Dipl. HLFL-. Ing. Karl Friewald einen interessanten Einblick über die Zukunft der Niederösterreichischen Landwirtschaftsschulen. Bei den anschließenden Wahlen gab es einige Änderungen. Neuer Obmann ist Bernhard Eblinger aus Stephanshart. Seine Stellvertreter Matthias Auer, Carina Mayr und Melanie Griessenberger werden ihn tatkräftig unterstützen. Großer Dank gilt allen ausgeschiedenen Funktionären, besonders aber dem ehemaligen Obmann LAbg. Anton Kasser und Obmann Stellvertreter Anton Weidinger. Er war 40 Jahre im Absolventenverbandsvorstand tätig. Die einzelnen Wahlgänge wurden von den anwesenden Absolventen alle einstimmig angenommen. Gemeinsam ließ man den Abend bei einer Jause beim Schulheurigen ausklingen.
Seitens der Schule wünschen wir dem neuen Team des Vorstandes alles Gute und eine gute Zusammenarbeit!
Schriftführer Jenny Niederer Gresten
Annemarie Pfaffeneder Haag
Rechnungsführer Johann Wachsenegger Oberndorf
Katrin Wagner Euratsfeld
weitere Mitglieder Karin Berndl St.Peter
Edwin Ebner Winklarn
Rudolf Graf Haidershofen
Matthias Hagler Ferschnitz
Karl Haumer Aschbach
Anton Kasser Allhartsberg
Franz Laber Haag
Verena Palecek Ardagger Markt
Margit Pfusterschmid Haag
Stefan Polly Großsierning
Andreas Punz Oberndorf
Marie Scheichelbauer Stephanshart
Hermine Weindlmayr Haidershofen
Kassaprüfer Adi Gruber Zeillern
Edith Zeitlhofer Behamberg


weiterlesen »
28.05.2018  Frauenlauf 2018 
Frauenlauf 2018

Nicht nur beim Schulheurigen liefen die Gießhübler fleißig, 
10 motivierte Läuferinnen machten sich auch in den frühen Morgenstunden auf nach Wien zum 31. Österreichischen Frauenlauf! 
Heiß war es und der Schweiß floss, aber alle Teilnehmerinnen erreichten voller Freude das Ziel.
Herzliche Gratulation zu euren persönlichen (Best)Leistungen und: keep on running! 

weiterlesen »
26.05.2018  Österreichs erste Fleischkenner in der LFS Gießhübl ausgebildet!
Österreichs erste Fleischkenner in der LFS Gießhübl ausgebildet!



Ähnlich wie bei Käse gibt es seit heuer auch die Ausbildung in der Sparte Fleisch – zum Fleischkenner! Dies wurde von der AMA – maßgeblich vom Vorsitzenden für die Sparte Fleisch, Dr. Rudolf Stückler in die Wege geleitet.

Schüler und Schülerinnen können in einem 48 stündigen Ausbildungskurs Kenntnisse über die Produktion, Verarbeitung und Vermarktung bis hin zur Zubereitung erwerben. Die Kursleitung lag in den bewährten Händen von Frau Dipl. Päd. Karin Steigberger. Zum Abschluss wurde die kommissionelle Prüfung unter dem Vorsitz von Frau SI Ing. Agnes Karpf Riegler durchgeführt. Die Prüfungskommission war ein Team aus Dr. R. Stückler AMA, OSR Ing. J. Haselmeier, Fleischsommeliere V. Reisner (LFS Obersiebenbrunn) und Dir. G. Altrichter. Die Kandidaten mussten nach einer schriftlichen theoretischen Prüfung den praktischen Teil absolvieren. Aus einem Warenkorb mit den verschiedensten Fleischteilen mussten die Teilstücke richtig beschrieben und zugeordnet werden und anschließend wurden diese verarbeitet und zubereitet.

Wir dürfen 9 zertifizierte „Fleischkenner“ ganz herzlich beglückwünschen und gratulieren.




weiterlesen »
23.05.2018  Facharbeiterprüfung der Bauern- und Bäuerinnenschule 2018
Überreichung der Abschlusszeugnisse und der Facharbeiterbriefe an die Kandidatinnen und Kandidaten der Bauern- und Bäuerinnenschule 2017-18
Seit September 2017 unterzogen sich 72 Kandidatinnen und Kandidaten der sehr vielfältigen Ausbildung zum landwirtschaftlichen Facharbeiter am Mostviertler Bildungshof. Die Ausbildung umfasste 200 Unterrichtseinheiten, die jeweils am Abend bzw. in einer gesamten Praxiswoche abgehalten wurden. Zusätzlich hatten die TeilnehmerInnen viele Aufzeichnungen bezüglich des eigenen Betriebes durchzuführen und in einer Arbeitsmappe zu dokumentieren.
Vom 16. bis 18. Mai 2018 wurden die Facharbeiterprüfungen in Gießhübl abgehalten.
Im Rahmen einer würdigen Feier wurden die Zeugnisse und die Facharbeiterbriefe an die sichtlich stolzen Absolventinnen und Absolventen im Beisein vieler Ehrengäste (Landtagsabgeordneter Anton Kasser, ARGE Meisterobmann Andreas Ehrenbrandtner, Kammerobmann Josef Aigner BBK Amstetten, Landeskammerrat Karl Huber und den Bezirksbäuerinnen Leopoldine Hochmeister Bez. Amstetten, Maria Zulehner Bez. Scheibbs und Schwameis Elisabeth Bez. Melk) und OLWR Ing. Alfred Wimmer überreicht
Dir. Gerhard Altrichter bedankte sich bei allen, die zum tollen Ergebnis beigetragen haben und gratulierte zum großartigen Erfolg.
Als Klassenvorstand waren in der BBS1 Ing. Thomas Krenn und in der BBS2 DI Martina Oberleitner tätig.
Herzlichen Glückwunsch, alles Gute und viel Erfolg den neuen Facharbeitern und Facharbeiterinnen!


weiterlesen »
03.05.2018  RARITÄTENMAKRT 2018
RARITÄTENMAKRT 2018

Am 20. April 2018 organisierte der 2. Jahrgang des Ländlichen Betriebs- und Haushaltsmanagement den Pflanzenmarkt in der LFS Gießhübl. Bei herrlichem Wetter und über 20 Grad konnten die Pflanzen im herrlichen Ambiente am Vorplatz der Schule präsentiert und verkauft werden.
Im schattigen Gartenkaffee wurden die Besucher mit selbst produzierten Mehlspeisen, Kaffee und Erfrischungsgetränken versorgt und zu einem gemütlichen Ausklang eingeladen.
Für unsere kleinen Besucher gab es die Kinderecke, in der gebastelt, gemalt und verschiedenste Spiele gespielt wurden.
Es besuchten uns sehr viele pflanzeninteressierte Leute.

Statement des 2. Jahrganges:
„Da wir uns mit den Vorbereitungen sehr bemüht haben und diese sehr arbeitsintensiv waren, erfreuten wir uns sehr, über die zahlreichen Besucher und dass wir Ihnen mit den Pflanzen eine große Freude bereiten konnten. Die Vorbereitungs- und Verkaufszeit war sehr lehrreich, anstrengend, aber auch mit viel Spaß und einem tollen Lernerfolg verbunden. Wir wünschen eine gute Ernte 2018.“

„Jeder der denkt, dass das Gartenjahr
im Frühling beginnt und im Herbst endet,
verpasst die beste Zeit des Jahres
Die Gartenzeit beginnt im Januar mit den Träumen“



weiterlesen »
03.05.2018  Besichtigungen von Schweinebetrieben
Besichtigungen von Schweinebetrieben
Am Donnerstag, dem 26. April stand am Praxisplan der Praxisgruppe „Schweinehaltung“ des 3. Jahrganges der Programmpunkt „Betriebsbesichtigungen“. Die Gruppe, bestehend aus 12 Schülern und Schülerinnnen, die von schweinehaltenden Betrieben stammen, machten sich auf dem Weg nach Strengberg.
Der Zuchtwart Hannes Nagelhofer führte mit ihnen eine Jungsauenselektion am Betrieb Vösenhuber durch, bei der er von der Schülergruppe unterstützt wurde. Es wurden wichtige Punkte besprochen und Herr Nagelhofer erklärte seine Arbeitsweise und die Aufgaben der Zuchtanstalt.
Im Anschluss führte der Weg zum Mitschüler Gregor Obermair, der uns stolz seinen Betrieb vorstellte. Nicht nur der Mastschweine- und der Rinderstall, sondern, selbstverständlich, auch die Maschinenhalle wurden besichtigt.
Ein großer Dank an die Familie Vösenhuber, den Zuchtwart Hannes Nagelhofer und der Familie von unserem Schülersprecher Gregor Obermair für die anschauliche Praxiseinheit!


weiterlesen »