headerBild
headerBild
headerBild
english version
Logo Oekolog

Virtuelle Schulinfo
Gießhübl in facebook
Instagram
AgroVideos
Mostropolis
naturverrückt
Natur verrückt

Mit Umsicht und Verstand ab in den Ruhestand!

Mit Umsicht und Verstand hat Anton Groissberger seine Aufgaben in der LFS Gießhübl stets zur Zufriedenheit aller ausgeführt. Als gelernter Tischler war er über 20 Jahre im Hause für alles zuständig was mit Holz zu tun hat, und er hat die verantwortungsvolle Aufgabe der Betreuung des Schließsystems im Hause inne gehabt. Es waren schon einige Tische, Sessel, Betten, Türen, ... während seiner Laufbahn in Gießhübl zu reparieren, in seiner Lehrtätigkeit im praktischen Unterricht in der Tischlerei war er in seinem ruhigen, besonnenen und kompetenten Auftreten bei den Schülern sehr beliebt. Seine Möbel und Konstruktionen wurden stets sehr durchdacht ausgeführt, die mobile Bar für den Ball wird uns noch länger an Anton erinnern. Zuletzt hat er sich noch für ein Schülerprojekt - dem Bau eines Marterls - die Technik der Holzschindelherstellung angeeignet und dieses Wissen den Schülern weitergegeben. Ein guter Geist des Hauses tritt nun mit 1. Februar 2021 in den wohlverdienten Ruhestand und als Schulleiter darf ich erfreulich feststellen, dass wir in Gießhübl Glück mit Holz haben, denn der Nachfolger von Anton Groissberger, Herr Robert Gremel tritt jetzt schon in die gleichen Fußstapfen ...

Danke Anton für deine Spuren in Gießhübl!