headerBild
headerBild
headerBild
english version
Logo Oekolog

Gießhübl in facebook
Speiseplan
Mostropolis
naturverrückt
Natur verrückt

Die Obstanlagen im Frühjahr 2020

Ruhig war es in den Klassen in den letzten Monaten. Nicht aber in den Obstanlagen des Mostviertler Bildungshofes. Bereits Ende März haben die ersten Bäume und Sträucher zu blühen begonnen. Die Dirndl- und Mandelblüte war herrlich anzusehen. Leider folgten einige Kalte Nächte und wir mussten sehr um die Früchte bangen. Um so größer ist die Freude, dass doch einige der Mandelblüten Früchte ansetzten konnten. In den Reihen daneben sind auch einige Marillen, Zwetschken und Kriecherl zu finden. Die Nussblüte geht gerade dem Ende zu und auch hier sind bereits die Ersten Früchte zu erkennen.  Der Fruchtbehang bei Äpfeln und Birnen lässt ebenso einiges an Erträgen erwarten.

Mit einer etwas späteren Blüte bei der Maroni ist noch offen, wie sich hier der Ertrag entwickeln wird.

Dank einiger Regenschauern konnten die meisten Früchte schon gut wachsen. Wir hoffen, dass in der nächsten Zeit noch Wasser folgt und der Fruchtbehang so gut erhalten bleibt und sich gut etwickelt.