headerBild
headerBild
headerBild
Logo Oekolog

Gießhübl in facebook
Speiseplan
Mostropolis
naturverrückt
Natur verrückt

Startschuss für Pflanzen-Raritätenmarkt

in der LFS Gießhübl

 

Ende Jänner hat der zweite Jahrgang des Mostviertler Bildungshofes den Startschuss für das hauswirtschaftliche Projekt „Pflanzen-Raritätenmarkt“ gesetzt. Die SchülerInnen freuen sich sehr auf die Präsentation und den Verkauf am Dienstag, den 30. April von 14.00 bis 18.30 Uhr. Mit Kaffee und Kuchen wird auch für das leibliche Wohl gesorgt.

 

Sie produzieren an die 40 verschiedene Paradeiserraritäten, viele verschiedene Paprika- und Chilipflanzen, welche samenfest sind. Darüber hinaus ziehen sie verschiedenes Frucht-und Blattgemüse sowie diverse Kräuter und alte Blumensorten.

Das pädagogische Lernziel dieses Projekts umfasst ein Spektrum, welches SchülerInnen befähigen soll selbstständig zu handeln, Fachkompetenzen im Gartenbau zu erlernen, marketingtechnisches Knowhow zu erlangen und finanzielle Kalkulationen anzustellen. Zudem ist die praktische Erfahrung von sehr großem Wert für das weitere Leben der FachschülerInnen. Wir wünschen unseren SchülerInnen viel Erfolg!