headerBild
headerBild
headerBild
english version
Logo Oekolog

Gießhübl in facebook
Speiseplan
Mostropolis
naturverrückt
Natur verrückt

„Rama dama“ auch in Gießhübl!

Im praktischen Unterricht Waldwirtschaft lernen die Schüler den Umgang mit der Motorsäge und den Einsatz des Traktors mit der Seilwinde, sie erfahren etwas über richtige Durchforstung und Waldpflege. Es ist aber auch wichtig mit offen Augen durch den Wald zu gehen und zu sehen, was es im Wald sonst noch gibt, wie zum Beispiel leere Flaschen, Dosen und anderen Unrat den manche Mitmenschen einfach im Wald entsorgen. Im praktischen Unterricht konnte diesmal eine Kiste Unrat nur so nebenbei aus dem Wald entsorgt werden. Wir hoffen, dass nicht nur die Schüler in der Forstpraxis mit offenen Augen durch den Wald gehen, sondern jede und jeder darüber nachdenkt wie er seinen Müll richtig entsorgt und wenn man vielleicht etwas findet es nicht liegen lässt, sondern einfach mitnimmt und zum Müll gibt. 

Die Lehrer, Schüler und die Schülerin welche am 9. April Waldwirtschaftspraxis hatten!