LMS | WebMail | PHOnline | Impressum
headerBild
headerBild
headerBild
Logo Oekolog
Gießhübl in facebook
Mostropolis
naturverrückt
Natur verrückt

Mostbirnanalyse und Inhaltsstoffuntersuchung an der Moststraße 2004 bis 2006

Im Rahmen  eines Leader+ Projektes wurden in den Jahren 2004 bis 2006 gängige Produkte wie Saft, Most, Essig, Brand und Kletzen unter bestimmten Verarbeitungsrichtlinien sortenrein hergestellt.

Ziel der Versuchsreihe war es, die geschmackliche sortentypische Ausprägung der einzelnen Mostbrinsorten zu definieren. Durch Verkostungen und Dokumentationen wurden die sensorischen Eigenheiten festgestellt. Die Inhaltsstoffanalyse der einzelnen Mostbirnsorten sollte Ergebnisse zu den wichtigsten Hauptinhaltsstoffen „Zucker/Säure/Gerbstoffe/Mineralstoffe“ liefern. Welche Sorten eignen sich für die reinsortige Verwendung besonders und können empfohlen werden. Die Produktion sollte mit den heute üblichen Verarbeitungsmethoden und Kellereitechnologien erzielt werden.

Über die Erntejahre verteilt wurden rund 20 unterschiedliche regionale Mostbirnsorten verarbeitet.

Im Anhangen sind die Ergebnisse der einzelnen Sorten je nach Produkten zusammengefasst.

Mostbirnanalyse201212.pdf