LMS | WebMail | PHOnline | Impressum
headerBild
headerBild
headerBild
Logo Oekolog
Gießhübl in facebook
Mostropolis
naturverrückt
Natur verrückt
16.03.2012  Fotowettbewerb
Fotowettbewerb

weiterlesen »
16.03.2012  Skikurs der zweiten Jahrgänge in Flachau
Skikurs der zweiten Jahrgänge in Flachau

44 SchülerInnen des zweiten Jahrganges machten sich, gemeinsam mit ihren Begleitlehrern Skikursleiter OSR Ing. Alfred Wach, FSL Ernst Streißelberger, Dipl. Päd Karin Steigberger und Eva Mayer, BEd, frühmorgens am 5.März auf die Reise. Ziel war Flachau im Salzburger Land. Nach kurzem Einchecken beim Reitdorfer Wirt ging es auch schon auf die Piste. In vier Gruppen aufgeteilt konnte der Skikurs starten und die Gießhübler zeigten ihr Können auf zwei Brettern. Natürlich sei an dieser Stelle auch an unsere fünf Snowboarder gedacht, die auf nur einem Board unterwegs waren.

Fünf Tage stand nun Wintersport am Programm. Dienstag und Mittwoch zeigten sich Flachauwinkel und Zauchensee von ihrer Sonnenseite und begrüßten uns mit besten Pistenverhältnissen und Kaiserwetter. Wenn Englein reisen, wird sich schließlich das Wetter weisen.

Es waren sicherlich spannende Tage, die untertags mit dem Vertiefen und Erweitern des Könnens auf der Schipiste verbracht wurden und abends mit geselligem Beisammensein und guter Stimmung in gemeinsamer Runde.



Schülerstatements:

Mathias Frosch, 2A:

Es war eine sehr coole Woche, wir hatten Glück mit dem Wetter und waren alle gut drauf.



Christian Huber, 2A:

Es war lustig, ich würde sofort wieder mitfahren!



Johanna Pils, 2B:

Es war voll super, das Skifahren war „leiwand“ und besonders gefallen hat mir, dass wir ein Mal Ausgang hatten.



Maria Gschwandegger, 2B:

Wir haben uns durch diese Woche alle noch besser kennengelernt, das Skigebiet war großartig und die Pisten ebenso.



weiterlesen »
16.03.2012  Wenn alles lauscht und einer spricht...
Wenn alles lauscht und einer spricht...

... dann ist Schulredewettbewerb 2012!

Elf talentierte Redner/innen vom ersten bis zum dritten Jahrgang gaben am 14.März ihre vorbereiteten Reden vor Publikum zum Besten.

Die Themen waren vielfältig und reichten von der kritischen Betrachtung der Atomenergie, über landwirtschaftliche Berufswünsche, bis hin zur Einzigartigkeit des Menschen.

Alle Redner/innen durften sich als Belohnung für ihre beeindruckenden Reden ein Buch aussuchen.

Die Jury, bestehend aus Direktor Ing. Altrichter, den Deutschlehrkräften Dipl.Päd. Helga Kölbl und Ing. Rudolf Aigner, Schulsprengelbetreuerin Eva Mayer, BEd, dem Schulsprecher Edwin Ebner (3A) und der Schulsprecherin Stv. Petra Offenthaler kam zu folgendem Ergebnis:

1.Platz Maria Lechner (3C)
2.Platz Julia Aichinger (2A)
3.Platz Simon Kaiblinger (2A)
4.Platz Michael Deinhofer (1A)
Weitere Redner/innen: Matthias Daurer (1A), Josef Zehetgruber (1B), Elisa Wagner (1C), Kathrin Kronberger (1C), Elisabeth Obermüller (2A), Katharina Tronigger (2B) und Johannes Haselmeyer (3A)



Wir gratulieren den Redner/innen ganz herzlich und wünschen ihnen viel Erfolg beim Gebietsredewettbewerb in Ferschnitz



weiterlesen »
13.03.2012  Ab-HOF Messe Wieselburg 2012
Ab-HOF Messe Wieselburg 2012


Ein fixer Termin im Schuljahresablauf ist die Teilnahme an der AB-HOF Messe Wieselburg. Auf der einen Seite mit unseren selbst erzeugten Produkten bei den Prämierungen und andererseits die Präsentation der Schule und der Unterrichtsschwerpunkte. Dieses Jahr zeigten unsere Schüler und Schülerinnen ihre Kenntnisse beim „Obst- und Gemüseschnitzen“ als Rahmenprogramm auf der Bühne. Frau Ing. Gabriela Kastner führte unsere SchülerInnen in die Kunst des Gemüseschnitzens ein. An unserem Messestand gab es für Interessierte Schulinformation und die Verkostungsmöglichkeit unserer prämierten Produkte.


weiterlesen »
09.03.2012  Goldenes Stamperl bei der AB HOF!
Goldenes Stamperl bei der AB HOF!


Unsere Apfelbrand im Eichenfass gereift wurde als bestes Produkt seiner Kategorie mit dem „goldenen Stamperl 2012“ ausgezeichnet.
Ein duftender, milder Apfelbrand der Sorte Wiltshire mit zartem Holzton des Eichenfasses.
Insgesamt erreichten wir mit unseren eingereichten Produkten 11 Auszeichnungen.
3 Goldmedaillen
4 Silbermedaillen
4 Bronzemedaillen
in den Kategorien – Goldenes Stamperl, Goldene Birne, Speckkaiser


weiterlesen »
29.02.2012  Neue Schaukästen für Obstwanderweg!
Neue Schaukästen für Obstwanderweg!


Die Schüler der 1. b Jahrganges der Fachrichtung Landwirtschaft, fertigten mit Herrn Groißberger im praktischen Unterricht Holzbearbeitung, neue Schaukästen für den Neuhofner Tourismus- und Brauchtumsverein an. Die Infokästen werden an einem Obstwanderweg in Neuhofen an der Ybbs aufgestellt und sollen den Wanderern Informationen über Obst und Obstverarbeitung näher bringen.
Herr Ernst Aigner, Obmann des Vereines, nahm die fertigen Kästen entgegen und bedankte sich bei der Schulleitung, beim Demonstrator Groißberger und bei den ausführenden Schülern.






weiterlesen »
28.02.2012  Raiffeisen sponsert innovative Schulprojekte
Raiffeisen sponsert innovative Schulprojekte


Am 23. Februar wurde an der Landwirtschaftlichen Fachschule Poysdorf von der Raiffeisen-Holding NÖ-Wien feierlich das Sponsorengeld für innovative Schulprojekte übergeben. Prokurist Mag. Wolfgang Pundy, Raiffeisen-Holding NÖ-Wien, gratulierte gemeinsam mit Abteilungsleiter Dr. Friedrich Krenn den Direktorinnen und Direktoren der geförderten Schulen zu den zahlreichen und vielseitigen Aktivitäten, die seitens der Schulen gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern gesetzt wurden. „Das Sponsoring von Raiffeisen ermöglicht uns spezielle Schulprojekte zu realisieren, die in dieser Form nicht möglich gewesen wären, weil sie aus dem laufenden Schulbudget nicht finanziert werden können“, bedankte sich Abteilungsleiter Dr. Friedrich Krenn. „Insgesamt werden 16 Projekte an elf Landwirtschaftlichen Fachschulen mit einer Gesamtsumme von Euro 20.000,- unterstützt. Unsere Schule wurde mit einem Sponsorbetrag von € 2000,-- für das Projekt
„Comunication Corner – s´gmiatliche Eck“
ausgezeichnet. Wir bedanken uns dafür recht herzlich.


weiterlesen »
17.02.2012  Gießhübler PädagogInnen besuchen COOLE SCHULE in Steyr
Gießhübler PädagogInnen besuchen COOLE SCHULE in Steyr
Am Freitag, vor Beginn der Semesterferien, besuchten 10 Fachlehrkräfte des Mostviertler Bildungshofes, das Impulszentrum für „COOPERATIVES OFFENES LERNEN“ in der Handelsakademie und Handelsschule in Steyr in Oberösterreich.
Frau Mag. Beate Witwer empfing die interessierte Gruppe und erklärte die Initiative zur Verbreitung von COOL. Nach einer Stundenhospitation in drei verschiedenen Klassen, kam es zu einer interessanten Diskussion und einer Ideensammlung, wie man auch in Gießhübl diese offenen Lernmethoden anwenden könnte.


weiterlesen »
17.02.2012  10 neue Kindergartenbetreuerinnen
10 neue Kindergartenbetreuerinnen
Am 2. Februar fand die kommissionelle Prüfung der 10 Kandidatinnen der Klasse 3C am Mostviertler Bildungshof statt. Vorsitz führte Frau Kindergartendirektorin Corrina Schiefer die diese Funktion jedes Jahr ausübt. Außerdem prüften Frau Dipl. Päd. Ing. Maria Hochleitner, Frau Dipl. Päd. Helga Kölbl und Herr Dir. Ing. Gerhard Altrichter.
Die Schülerinnen überzeugten durch ihr Wissen die Kommission. So konnte am Ende die weiße Fahne gehisst werden.
Wir gratulieren herzlich!


weiterlesen »
31.01.2012  Gießhübler-Ball 2012
Gießhübler-Ball 2012

weiterlesen »